Neues Projekt/Tutorial

Autor:
Datum: Dienstag, 7. Juni 2011 18:12
Trackback: Trackback-URL Themengebiet: Allgemein, Zend Framework Tutorial für Anfänger, Zend Framework Tutorials

Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Diesen Artikel kommentieren

14 Kommentare

  1. 1

    Finde ich gut die Idee und bin äußerst gespannt! Werde jetzt fleißig mitlesen.

    Gruß Florian

  2. 2

    Nicht schlecht besonders da ich am überlegen bin etwas neues aufzubauen aba eben nicht den alltagsklatsch bin schon echt gespannt und ZF war damals als ich anfing schon sehr interresant wenn auch sehr verwirrend
    Werde erstmal mitlesen und versuchen mich aktiv zubeteiligen.

    Gruß Micha

  3. 3

    Klingt gut, ich freu mich drauf 😉

  4. 4

    Inklusive PHP 5.3 „Neuerungen“?
    Bisher hat sich ja leider PHP 5.3 noch nicht so durchgesetzt … aber so langsam sollte man es angehen (hatte irgendwo gelesen das 5.3 auch schon 2 Jahre alt sein sollte …)

  5. 5

    Hey,
    ein Tutorial auf Basis eines CMS wäre wirklich mal etwas gutes. Vorallem, wenn es auf den neuen Versionen des Zendframeworks aufbaut. Da es momentan keine wirklich aktuellen Artikel, natürlich die Dokumentation von Zend selbst ausgenommen, im Netzt gibt.
    Freu mich auf das Tut

  6. 6

    Hey,
    wann willst du denn mit dem Tut loslegen?
    Kleines Statusupdate wär mal nicht schlecht, da der Post ja schon fast nen Monat her ist

  7. 7

    Berechtigte Frage.
    Denke mal, dass wir Anfang August loslegen können. Wie üblich das Problem: Zeit. Andere Sachen haben halt oftmals eine etwas Priorität, als das hier und deshalb kommt es zu – eigentlich ungewollten – Verzögerungen.

  8. 8

    Bin auch dabei. Finde so ein Projekt sehr gut. Wenn es also meine Zeit erlaubt und ich irgendwo helfen kann, bin ich gerne mit dabei. Man lernt ja selbst auch nie aus.

  9. 9

    Hallo Uwe,

    ich finde deine Idee und dein vorheriges Tutorial wirklich klasse. Die Idee des Frameworks sagt mir auch voll und ganz zu. Nur wie du schon selbst gesagt hast, wird ein Anfänger durch die fehlenden einführenden Dokumentationen eher wieder abgeschreckt als angezogen.
    Ich möchte hier keinem auf die Füße treten, aber so eine große Sache in seiner Freizeit zu realisieren benötigt einiges an Motivation.
    Ich habe vor einiger Zeit auf youtube einen Java Entwickler gesehen, der mit kostenlosen Tutorials die Leute begeistert hat aber dann plötzlich abgebrochen hat, weil ihm irgendwann die nötioge Motivation fehlte das Projekt in seine Freizeit weiterzuführen. Er baute seine eigene Seite auf und vertreibt nun sein Tutorial für etwas Geld. Schau doch mal ob du irgednwie ein Flattr, paypal oder sonstige Spendenbutton integrieren kannst. Es würden dir bestimmt einige Leute etwas spenden. Eine Banküberweisung würde ja auch reichen. Auch wenn viele nur 2 bis 5 Euro spenden würden, is das doch schonmal eine kleine Motivationssteigerung. Ich freue mich jedenfalls auf den nächstes Projekt.

  10. 10

    Das wäre echt ne tolle Sache, würde ich mich auch anschließen, bin auch Anfänger was ZF angeht, möchte es mir aber unbedingt aneignen, da meine Agentur leider nur mit Hauseigenen Framework arbeitet.

  11. 11

    Ich finde die Idee sehr gut.
    Würde mich natürlich auch mit am
    Projekt beteiligen.

  12. 12

    Fortsetzung?

  13. 13

    Hallo,
    ich habe mich über diesen Tutorial sehr gefreut. Bis es richtig losgeht, fange ich schonmal mit dem alten Tutorial an, damit ich auch zuerst bisschen Ahnung davon habe. Denn ich bin auch Anfänger. Übrigens die Idee von Timo finde ich auch nicht schlecht. Ich würde gerne dabei Teilnehmen und etwas spendieren. Vielen Dank für das Tutorial.

  14. 14

    Warum immer gleich so Mammut Projekte? Das Blog Projekt war doch ausreichend zum lernen? Bitte da weiter machen!!!!!

Kommentar abgeben